Category: Agile & Culture

Agile & Culture

Von Nixdorf nach Kubernetien – Digitalisierung im Wander der Zeit

Die Politik entdeckt die Digitalisierung als Zukunftsthema und gibt den Rat: „Die Digitalisierung ist auch für Mittelständler eine Pflichtaufgabe“. Dabei ist die Digitalisierung im Mittelstand schon lange angekommen, wie ein Ausflug in das Optica Abrechnungszentrum, einem Unternehmen der Dr. Güldner Firmengruppe, zeigt – lange bevor das Internet zum Neuland in der Politik deklariert wurde. Digitalisierung

Business-Impact-Analyse mit nur 5 Slides

Um zukünftige Schadensszenarien begegnen zu können, müssen Unternehmen im Kontext eines Notfall- bzw. Risikomanagements eine Erhebung ihrer kritischen IT-Systeme durchführen, insbesondere im Rahmen von IT-Architektur-Reviews, Assessments, Audits oder weil die Compliance dies erfordert. In der Praxis ist eine solche Betrachtung viel zu umfänglich. Eine Business-Impact-Analyse kann jedoch mit vereinfachtem Umgang auf fünf Schaubilder reduziert werden. 

Technische Schulden in der DevScoreOps-Welt

Wenn von technischen Schulden die Rede ist, denken viele vor allem an die traditionelle Applikationsentwicklung. Schuldzuweisungen aber helfen nicht weiter, denn auch die DevSecOps-Welt ist davon nicht verschont. Wichtig ist, technische Schulden genau zu dokumentieren und Prioritäten für deren Behebung festzulegen. Wie bei fast allen Verfahren und Prozessen in der IT gibt es auch beim

Wir entscheiden zusammen, nicht allein

Die agile Software-Entwicklung forciert selbst-organisierte, autonome Teams. Diese Organisationsform steht im Widerspruch zu den klassischen Methoden für Technologieentscheidungen: Entscheidet ein CTO oder ein außenstehender Architekt über die eingesetzten Programmiersprachen, Frameworks und Werkzeuge, werden die Autonomie und Selbstorganisation der Entwicklungsteams erheblich eingeschränkt. Wie lassen sich Technologieentscheidungen ohne diese Einschränkungen organisieren? Welche typischen Probleme treten dabei auf?