Category: Agile & Culture

Agile & Culture

Resilienz durch Organic-Agility

Resilienz ist für die Anpassung an komplexe und volatile Situationen in jedwedem Bereich essentiell – von der Softwareentwicklung bis hin zum Management von Organisationen. Organic-Agility ist ein evolutionärer Ansatz der zeigt, warum eine kohärente Organisationskultur und agiler Leadership den Organisationen dabei helfen, Resilienz zu erzielen und sich auf die Anforderungen der heutigen Realität einzustellen.  

Verantwortung in einem Team

Aus diffusem Verständnis von Verantwortlichkeit entstehen in Projekten oft Streitereien und unnötiges Hin und Her. Wenn es um Verantwortung geht, ist es hilfreich, sich über bestimmte Zusammenhänge bewusst zu sein. Dieser Artikel zeigt auf, welche klassischen Fehler in der Praxis immer wieder gemacht werden und wie man Verantwortung richtig (ver-)teilt.   Stellen Sie sich folgendes

Architekturentscheidungen in agilen Projekten

Was mache ich als Architekt in einem agilen Team, wenn wir im Sprint 1 vor der Entscheidung stehen, welches Architekturmuster oder welche Technologien wir einsetzen und wir innerhalb des Sprints entscheiden wollen? Einfach machen und dann refactoren? Und wenn es verschiedene Ansichten gibt, wie wir es machen können?   Das fiktive Projekt Als Fallstudie wird

Die DASA-DevOps-Prinzipien

Im 1. Teil unserer Artikelserie werden die DASA-DevOps-Prinzipien im Überblick dargestellt. Betrachtet man alle Prinzipien und Zusammenhänge, hat man eine solide Basis für die Entwicklung in Organisation und Personal geschaffen. DevOps als Kunstwort beschreibt eine Philosophie, die die beiden Namensgeber Entwicklung und Betrieb zusammenbringt. Das Ziel ist es, kontinuierliche Softwarebereitstellung sicherzustellen, um schneller auf Marktveränderungen