Category: Cloud / Container & DevOps

Cloud / Container & DevOps

Die Tücken des Cloud-Computing

Bedrohungen, denen Cloud-Umgebungen ausgesetzt sind, decken sich in vielen Punkten mit den Gefahren für Inhouse-Unternehmensnetze. Die enormen Datenmengen jedoch, die Cloud-Server beherbergen, machen sie zu einem attraktiven Ziel für Hackerangriffe. Was sind die häufigsten Risiken und welche konkreten Empfehlungen gibt es, um die Gefahr von Missbrauch und extern forciertem Datenverlust zu minimieren? Ein Unternehmen ist

Monolithen und Microservices sind keine Gegensätze

Microservices sind in – Monolithen sind out. Diese einfache Formel wird der Programmier-Realität nicht gerecht. Denn nach wie vor kämpfen Microservices mit diversen Schwächen, während monolithische Architekturen immer noch eine ganze Reihe systembedingter Vorzüge besitzen. Clevere Programmierer nutzen deshalb mit modernem Software Engineering die komplementären Stärken beider Ansätze.  Microservices-Architekturen sind nicht umsonst aktuell so beliebt,

Container-Monitoring mit Prometheus

Entwickler benötigen Informationen über technische Fehlfunktionen in verteilten Systemen und Anwendungen, um schnell reagieren und Ausfälle verhindern zu können. Observability steht für einen umfassenden Ansatz, der zahlreiche Faktoren für die Überwachung und Beobachtung des Verhaltens von Software einbezieht. Ein zentrales Instrument dafür ist das Tool Prometheus. Die Monitoring-Infrastruktur für Applikationen wird immer wichtiger, auch weil

Was DevOps heute wissen müssen

Der erste Teil unserer zweiteiligen Serie hat die 6 DASA-DevOps-Prinzipien dargestellt. Der zweite Teil geht nun auf das DASA-DevOps-Kompetenz-Framework ein, welches 12 Bereiche definiert, in denen die Mitarbeiter Qualifikationen haben müssen. Die Bereiche reichen von Soft-Skills wie Mut und Leadership über eher technische Aspekte wie Infrastruktur-Engineering und Continuous-Delivery zu eher klassischen Themen wie Business-Analyse und