Der Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist ein Grundrecht. Unter anderem gemäß Artikel 8 Absatz 1 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union, hat jede Person das Recht auf Schutz der sie betreffenden personenbezogenen Daten. Diesem Grundrecht trägt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung ab dem 25. Mai 2018 verstärkt Rechnung. Sie gilt für alle