Category: JAVAPRO News

News in eigener Sache

Mastering the API-Hell

Microservices sind heute nicht mehr wegzudenken. Doch Abhängigkeiten der Schnittstellen zwischen den Services verhindern oftmals eine unabhängige Weiterentwicklung der Services. Contract-Testing hilft dieses Problem zu lösen.   Software wird immer öfter nicht nur als Werkzeug gesehen, sondern als zentraler Baustein der Produktstrategie. Mit der steigenden Bedeutung der Software, muss diese schnell weiterentwickelt werden können, um

Spring-Boot im Legacy-Kontext

Für die Weiterentwicklung von Legacy-Anwendungen sind oftmals zusätzliche Werkzeuge und Frameworks erforderlich. Der Artikel zeigt auf, wie sich in diesem Zusammenhang Spring-Boot sinnvoll einsetzen lässt.   Spring  ist ein nützliches Open-Source-Framework für die Java-Plattform. Das Kernziel des Projekts besteht darin, die Java-/Java-EE-Entwicklung durch die Entkopplung von Applikationskomponenten zu vereinfachen. Die zentralen Mechanismen sind dabei

Collections effektiver durchsuchen mit Java-8-Streams

Wenn man bis Java 7 die Elemente einer Collection bearbeiten wollte, musste man sich mühsam mithilfe einer Schleife oder eines Iterators durch die Elemente klicken. In Java 8 sind Streams als neues Sprachelement eingeführt worden. Sie ermöglichen die Bearbeitung von Collections mit weniger und kompakterem Code, ohne dass die Lesbarkeit darunter leidet.   Collections durchlaufen

Getting Hip with JHipster

JHipster ist ein Framework, um Spring-Boot-basierte Web-Anwendungen und Microservices mit Angular, React oder Vue-Frontends zu generieren, zu entwickeln und zu betreiben. Mit JHipster lässt sich eine Anwendung bootstrappen und das Datenmodell erzeugen, sodass man sich auf das Implementieren der Businesslogik konzentrieren kann. JHipster kombiniert unterschiedliche Technologien und Frameworks, konfiguriert diese nach aktuellen Best-Practices und stellt