Category: Cloud-Native & Serverless

Netzwerksegmentierung funktioniert auch in der Cloud

Die Netzwerksegmentierung ist eine bewährte Sicherheitsstrategie, mit der man Richtlinien für verschiedene Dienste festlegen kann, die zwischen den Zonen erlaubt sind. Durch die Klassifizierung der vertraulichen Daten und Ressourcen innerhalb der Zonen wird sichergestellt, dass nur bestimmte Nutzer, die zu anderen Zonen gehören, auf diese Daten zugreifen können. Das hilft dabei, Angriffe einzudämmen, da Bewegungen

Cloud-Computing in der Industrie

 #JAVAPRO #Cloud #IoT || Die Cloud-Computing-Technologie ist die heutige Basis für das Internet-of-Things (IoT) bzw. für Industrie 4.0. Das Internet der Dinge basiert auf einer Reihe von grundlegenden Technologien, wobei Cloud-Computing eines der zentralen Elemente ist und als Plattform für die Anwendungsbereitstellung, Verbindung von Geräten und Sammlung bzw. Aggregation von Daten in Echtzeit dient. Cloud

Application-Server, Container oder lieber gleich Serverless?

Rückblickend auf Software-Projekte der letzten Jahre ist ein klarer Trend erkennbar. Die Snowflake-Server haben in modernen Architekturen ausgedient. Was aber ist die nächste Stufe der Evolution: Automatisierung mit Ansible, Chef und Co., Container à la Docker, Cluster-Lösungen wie Kubernetes oder komplett ohne Server als Serverless-Functions? Alle Ansätze haben ihre Vor- und Nachteile und sollten je