dark

JAVAPRO wird Mitglied der Eclipse Foundation

Ottawa, Kanada. Die JAVAPRO ist ab sofort offizielles Mitglied der Eclipse Foundation.

Im Rahmen der vereinbarten Zusammenarbeit wird die JAVAPRO regelmäßig über die Eclipse Java-IDE sowie über für Java-Entwickler interessanten Eclipse-Projekte berichten. Zum einen sollen Eclipse-Projekte wieder mehr Sichtbarkeit in einem Printmagazin erhalten und zum anderen ist das Interesse von Java-Entwicklern an Open-Source-Lösungen aus dem Eclipse-Umfeld traditionell sehr groß.

Eclipse Rubrik Online und im JAVAPRO Magazin

Dazu erhalten das JAVAPRO Magazin sowie die Webseite JAVAPRO Online eine spezielle Eclipse-Rubrik. Bereits ab der nächsten Ausgabe könnte schon losgehen.
JAVAPRO und die Eclipse Foundation laden deshalb alle Entwickler und Committer aus der Eclipse Community dazu ein, News und Artikel über ihr Projekte und zu den Kern-Themen der JAVAPRO Core-Java und Java-EE bei der JAVAPRO Redaktion einzureichen.

Total
0
Shares
Previous Post

Sichere Mobile-App-Bereitstellung erfordert Plattformansatz

Next Post

Faktor Mensch! – Wiederholbare Projekterfolge mit Scrum

Related Posts